Home

Thailand Ministerpräsidentin

Prayut Chan-o-cha (auch Prayuth Chan-ocha; thailändisch ประยุทธ์ จันทร์โอชา, RTGS Prayut Chan-ocha, Aussprache: [ pràʔjút t͡ɕanʔoːt͡ɕʰaː ]; * 21. März 1954 in der Yingluck Shinawatra ist eine thailändische Managerin und Politikerin. Von August 2011 bis zu ihrer Absetzung durch das Verfassungsgericht am 7. Mai 2014 war sie

Trotz anhaltender Proteste gegen seine Regierung hat Thailands Ministerpräsident Prayut Chan-o-cha einen Rücktritt kategorisch ausgeschlossen. Ich werde nicht gehen Doch Thailands Premierminister Prayut Chan-o-cha steht weiter unter Druck - im Unterhaus und auf der Straße. Von David Pfeifer, München In der Icon Siam-Mall, einem Ministerpräsidentin Yingluck Shinawatra ist am Sonntag vor aufgebrachten Regierungsgegnern in Sicherheit gebracht worden, meldet die Nachrichtenagentur R. Nach

Prayut Chan-o-cha - Wikipedi

Yingluck Shinawatra - Wikipedi

Thailands Ministerpräsidentin Yingluck Shinawatra strebt bei der Neuwahl im Februar wieder das Amt der Regierungschefin an. Einen vorzeitigen Rücktritt lehnte sie ab Außenamt warnt bereits. Thailands Ministerpräsidentin Yingluck Shinawatra hat Forderungen der Opposition nach dem Rücktritt ihrer Regierung als verfassungswidrig Die Hauptstadt könne nicht mehr komplett vor einer Überschwemmung geschützt werden, sagte Thailands Regierungschefin Yingluck Shinawatra am Donnerstag. Sie werde die Nach der Parlamentswahl in Thailand hat der amtierende Ministerpräsident seine Niederlage eingestanden. Abhisit Vejjajiva gratulierte Oppositionsführerin Yin..

Proteste in Thailand: Regierungschef Prayut Chan-o-cha

Heute sollte das Urteil im Prozess gegen Thailands frühere Ministerpräsidentin Yingluck Shinawatra fallen. Nun ist sie geflohen. Der 2014 durch einen Militärputsch Thailands Ministerpräsidentin Yingluck Shinawatra muss sich vor dem Verfassungsgericht des Landes wegen des Vorwurfs des Amtsmissbrauchs verantworten. Die UN-Generalsekretär ruft Regierung und Demontranten zu Zurückhaktung auf. Inmitten der Massenproteste gegen ihre Regierung hat Thailands Ministerpräsidentin Yingluck Thailands Ministerpräsidentin Yingluck Shinawatra übersteht im Parlament einen Misstrauensantrag. Ihr Dialogangebot an die Opposition lehnen die Demonstranten ab

Thailands ehemalige Ministerpräsidentin Yingluck Shinawatra ist in Abwesenheit zu fünf Jahren Gefängnis verurteilt worden. Das oberste Gericht für politische Straftaten Parlament in Thailand aufgelöst. Bangkok. Unter massivem Druck der Opposition hat Thailands Ministerpräsident Abhisit Vejjajiva die Auflösung des Parlaments Thailands frühere Ministerpräsidentin Yingluck Shinawatra sollte verurteilt werden. Doch vorher konnte sie untertauchen. Dem Militärregime dürfte das ganz recht sein

Thailand und Corona: Misstrauen im Musterland - Politik

Seit dem 5. August steht erstmals eine Frau an der Spitze Thailands: Yingluck Shinawatra (44) ist die Schwester des im Exil in Dubai lebenden früheren Thailands Ministerpräsidentin Yingluck Shinawatra bei einem Interview am 7. Dezember 2013 (Foto: REUTERS Thailands Regierungschef Samak hat mit einem Nebenjob als Fernsehkoch gegen die Verfassung verstoßen. Das Verfassungsgericht in Bangkok fordert nun seinen Rücktritt Thailands ehemalige Ministerpräsidentin Yingluck Shinawatra ist wegen Korruption zu fünf Jahren Gefängnis verurteilt worden. Ob sie die Haftstrafe antrete Thailands neue Regierungsmannschaft ist gespickt mit Millionären. Fast zwei Drittel der 36 Kabinettsmitglieder hat ein Vermögen von mehr als einer Million Dollar

Proteste in Thailand: Ministerpräsidentin flieht vor Proteste

  1. Thailands ehemalige Ministerpräsidentin befindet sich in Gewahrsam des Militärs - soll jedoch binnen einer Woche wieder freikommen. Derweil baut die Armee ihre Macht
  2. In Thailand dürfte der Hack für weitere Diskussionen in einer ohnehin schon aufgeheizten politischen Debatte sorgen. Ministerpräsidentin Yingluck hat in ihrem
  3. Klage gegen Thailands Ministerpräsidentin: Neue Korruptionsvorwürfe. Regierungschefin Yingluck Shinawatra muss sich wegen Amtsmissbrauch vor Gericht verantworten. Wird sie schuldig gesprochen.
Thailand: Proteste wirken sich auch auf den Flugverkehr

Proteste in Thailand: Misstrauensvotum gescheitert. Am Ende stimmte eine Mehrheit für sie: Die Misstrauensdebatte um Thailands Ministerpräsidentin Shinawatra ist vorerst ins Leere gelaufen Die thailändische Ministerpräsidentin Yingluck Shinawatra hat wie erwartet ein Misstrauensvotum...euronews, der meistgesehene Nachrichtensender in Europa. Ab.. Proteste in Thailand: Schlafen im Finanzministerium. Zwei große Ministerien sind besetzt, die Demonstranten fordern den Rücktritt der Ministerpräsidentin. Diese will mit den Protestführern. Thailands Ministerpräsidentin bangt um die Macht By. James Hookway. Updated Dec. 8, 2013 9:25 am ET BANGKOK - Yingluck Shinawatra hat nichts vom Gestus einer Staatschefin eingebüßt. Die.

Politisches System Thailands - Wikipedi

Ministerpräsident. Seit dem 24. August 2014 hält der pensionierte General Prayut Chan-o-cha den Platz als Thailands Ministerpräsident. Nationalfeiertag. Der 5. Dezember (der Geburtstag des ehemaligen Königs Bhumibol Adulyadej) — Dieser Tag könnte in Kürze ersetzt werden. Landfläche. 514.000 km 2 (einschliesslich der Territorialgewässer) Diese auserlesene Thailand-Rundreise ist gründlich durchdacht, umfangreich und kurz gesagt; überdurchschnittlich. Bei dieser Reise erleben Sie Thailand in all seiner Vielfalt. Die Lebhaftigkeit Bangkoks, imposante Wasserfälle, historische Orte, freundliche Menschen und richtigen Thailand-Strandurlaub, mit hochwertigen Beach-Resorts In Thailands politischer Krise stehen sich Ministerpräsidentin Yingluck und ihr Kontrahent Suthep unversöhnlich gegenüber. Sie selbst und ihre Familien verkörpern die tiefe Spaltung der.

Thailands neue Ministerpräsidentin: Königin der

Prime Minister of Thailand - Wikipedi

Parlamentswahl in Thailand 2019 - Wikipedi

In Thailand zeigt der Druck von der Straße Wirkung: Regierungschefin Yingluck Shinawatra hat Neuwahlen angekündigt, bleibt aber vorerst im Amt. Den Demonstranten dürfte das nicht reichen Thailands ehemalige Ministerpräsidentin Yingluck Shinawatra wurde wegen angeblicher Verschwendung von Steuergeldern zu fünf Jahren Gefängnis verurteilt. Sie selbst war bei der. Tausende Demonstranten versuchen das Büro von Thailands Ministerpräsidentin Yingluck Shinawatra zu besetzen. Nur mit Tränengas und Wasserwerfern können Polizisten sie noch zurückdrängen Thailands Ministerpräsidentin Yingluck Shinawatra hat angesichts der Massenproteste die Auflösung des Parlaments und Neuwahlen angekündigt. Der Opposition ist das nicht genug, sie protestiert. Die Ex-Ministerpräsidentin Thailands soll zunächst nach Dubai geflohen sein, heißt es aus Militärkreisen. Die wegen Verschwendung von Steuergeldern angeklagte Yingluck Shinawatra könne von.

Thailands Ex-Ministerpräsidentin flieht ins Auslan

  1. Thailands Regierungschefin hat alle ihre Karten ausgespielt. Doch die Demonstranten wollen mehr, sie fordern ihren sofortigen Rücktritt. Da kommen Yingluck die Tränen. Ihr Amt will sie aber.
  2. Nach wochenlangen Massenprotesten hat Thailands Ministerpräsidentin Yingluck Shinawatra das Parlament aufgelöst und Neuwahlen angekündigt. Ihr Kabinett werde die Geschäfte vorübergehend.
  3. Thailands Ministerpräsident Abhisit Vejjajiva hat Thailand zwei Tage nach der gewaltsamen Niederschlagung der Proteste zur nationaler Versöhnung aufgerufen. Abhisit kündigte an, das Land in.
  4. Nach heftigsten Protesten im ganzen Land hat Thailands Ministerpräsidentin Yingluck Shinawatra ein neues Amnestiegesetz am Donnerstag, 7.11.2013, überraschend annulliert. Ein seltener Erfolg für die Demonstranten. Die Proteste gingen friedlich vonstatten; Sicherheitskräfte waren nicht im Einsatz
  5. Bangkok - In Thailand hat der Prozess gegen die gestürzte Ministerpräsidentin Yingluck Shinawatra wegen angeblicher Verletzung ihrer Amtspflichten begonnen. Die Politikerin wurde vor dem.

Thailands Ministerpräsidentin Shinawatra: Twitter-Account gehackt. Wer sein Twitter-Konto nicht schützen kann, kann auch das Land nicht schützen: So lautete ein Tweet, den Hacker über den. Deutschland und Thailand wollen ihre Wirtschaftsbeziehungen ausbauen. Dies haben Bundeskanzlerin Angela Merkel und Thailands Ministerpräsidentin Yingluck Shinawatra am Mittwoch in Berlin vereinbart Der stellvertretende Ministerpräsident machte nur eine Bemerkung - Es wird keinen Staatsstreich geben -, als er nach der Angelegenheit gefragt wurde. Die Regierung hat schon in der Vergangenheit wiederholt einen Staatsstreich ausgeschlossen. Auf einer Facebook-Seite namens Sondhi Talk wurde am Dienstag (27. Oktober) in einer Sendung des Satellitenfernsehkanals News One ein. Ministerpräsidentin thailand Thailands Ex-Ministerpräsidentin flieht ins Auslan . In Thailand hat sie immer noch eine große Anhängerschaft, vor allem in ärmeren Schichten der Vor Gericht verfolgten Tausende Anhänger der Ex-Ministerpräsidentin die jüngsten Entwicklungen Nach der Parlamentswahl in Thailand hat der amtierende Ministerpräsident seine Niederlage eingestanden Der Nachricht sei ein Treffen von Thailands Ministerpräsident Prayuth Chan-ocha mit AstraZeneca-Chef Pascal Soriot vorausgegangen. Im vergangenen Monat hatte AstraZeneca das Land nach Angaben aus.

Thailands Ministerpräsidentin Yingluck Shinawatra hat das Parlament in Bangkok aufgelöst. Das erklärte sie in einer Fernsehansprache Ministerpräsidentin weist Rücktrittsforderungen zurück 02.12.2013, 19:26 Uhr | AFP Straßenkampf in Bangkok - noch können Sicherheitskräfte verhindern, dass die Demonstranten den.

Corona-Regeln in Thailand: Ministerpräsident muss Strafe

Parlament in Thailand aufgelöst. Bangkok. Unter massivem Druck der Opposition hat Thailands Ministerpräsident Abhisit Vejjajiva die Auflösung des Parlaments bekanntgegeben. König Bhumibol habe. Damit dürfte die 44jährige Geschäftsfrau die erste Ministerpräsidentin eines südostasiatischen Landes werden. Yingluck hat in Chiang Mai und in Kentucky (USA) Politik und Verwaltungswesen studiert. Nach ihrem Studium stieg sie in das Familienimperium der Shinawatras ein. Die 44jährige hat sich dann über den Verkauf von Anzeigen bis nach oben, als Präsidentin von AIS, dem größten. Thailand steht vor einer erneuten Konfrontation zwischen den alten Eliten und der Landbevölkerung. Der Streit hat sich an einem umstrittenen Amnestiegesetz entzündet. Im Parlament kommt es zu.

Krise in Thailand. Pseudodemokraten greifen nach der Macht. Tobi Hansen, Neue Internationale 185, Dezember 2013/Januar 2014. Am 9. Dezember hat Thailands Ministerpräsidentin Yingluck Shinawatra Neuwahlen angekündigt und das Parlament aufgelöst. In den letzten Wochen hatte es erneut Auseinandersetzungen gegeben, die in den Medien als Konflikt zwischen Rot- und Gelb-Hemden. Bangkok (RPO). Einen Monat nach der Wahl in Thailand hat das Parlament Yingluck Shinawatra als erste Ministerpräsidentin des Landes bestätigt. Di

Hochwasser in Thailand: Ministerpräsidentin lässt Bangkok

Auslandsengagement: Steinmeier für stärkeres deutsches Profil ++ Emissionshandel: EU-Staaten stimmen für baldige Reform ++ Thailand: Ministerpräsidentin verlässt Bangkok ++ Pakistan. Die Welt bietet Ihnen aktuelle News, Bilder, Videos & Informationen zu Thailand - Politik Thailands König Bhumibol Adulyadej muss der Personalie noch zustimmen. Das gilt aber nur als Formalität. Dann soll Prayuth ein 35-köpfiges Kabinett berufen. Seit der 60-Jährige am 22. Mai die

Thailands Ministerpräsidentin Yingluck Shinawatra hat angesichts der anhaltenden Krise im Land alle Teile der Gesellschaft zu einem nationalen Dialog eingeladen Weil er ungeachtet des verheerenden Seebebens in Thailand Urlaub macht, ist der niederländische Innenminister unter Druck geraten Drei Minister in Thailand zu mehrjährigen Haftstrafen verurteilt. In Thailand sind drei Minister wegen der Teilnahme an regierungskritischen Protesten im Jahr 2014 zu Gefängnisstrafen verurteilt worden. Wie ein Gericht in Bangkok am Mittwoch urteilte, müssen die drei Minister wegen Aufwiegelung für fünf bis sieben Jahre in Haft Thailand: Ministerpräsidentin muss zurücktreten Das oberste Gericht in Thailand hat Ministerpräsidentin Yingluck Shinawatra des Amtes enthoben. Yingluck wird der Bruch der Verfassung, Amtsmissbrauch und Korruption vorgeworfen. Neuer Premier wird vorerst Handelminister Niwattumrong Boonsongpaisan, am 20. Juli gibt es Neuwahlen Thailands Ministerpräsidentin verließ Bangkok Nach der gewaltsamen Zuspitzung der politischen Krise in Thailand hat Ministerpräsidentin Yingluck Bangkok verlassen. Sie halte sich 150 Kilometer außerhalb der Hauptstadt auf, teilte ihre Pressestelle am Montag mit

Thailand: Shinawatra tritt bei Neuwahl wieder an - Asien - FA

  1. Tausende bei Protesten gegen Regierungschef Prayut in Thailand. 15. August 2021, 15:47 Uhr. In Bangkok haben erneut tausende Demonstranten den Rücktritt von Ministerpräsident Prayut Chan-O-Cha.
  2. Bangkok - In Thailand eskalieren die Proteste gegen die Regierung weiter. Medienberichten zufolge hat die Polizei am Sonntag bei Zusammenstößen zwischen Oppositionsanhängern und Sicherheitskräften Tränengas und Wasserwerfer eingesetzt. Die Demonstranten hätten versucht, das Büro von Ministerpräsidentin Yingluck Shinawatra, deren Rücktritt sie fordern, zu besetzen
  3. Thailand: Ex-Ministerpräsidentin zu fünf Jahren Knast verurteilt. 27.9.2017 - 11:12 Thailand. Thailands ehemalige Ministerpräsidentin Yingluck Shinawatra ist in Abwesenheit zu fünf Jahren Gefängnis verurteilt worden. Das Oberste Gericht für politische Straftaten in Bangkok sah es als erwiesen an, dass sich die 50-Jährige in ihrer Amtszeit der Verschwendung von Steuergeldern und der.
  4. Korruption in Thailand: Betrug auf ganz hohem Niveau. Wegen Bestechung beim Reisankauf ist gegen die frühere thailändische Ministerpräsidentin Anklage erhoben worden. Bei einer Verurteilung.
  5. Ehemalige Ministerpräsidentin festgenommen. Einen Tag nach dem Putsch in Thailand hat die Armeeführung die ehemalige Ministerpräsidentin Yingluck Shinawatra festgenommen. Neben Yingluck befänden sich auch ihre Schwester und ihr Schwager in Gewahrsam, sagte ein ranghoher Militärvertreter am Freitag der Nachrichtenagentur R. Die beiden.
  6. In Thailand wird gegen das korrupte Militärregime unter Ministerpräsident Prayut demonstriert. Die Regierung nutzt jedoch die Corona-Pandemie, um den Volksaufstand mit allen Mitteln zu.
  7. Thailands Ministerpräsident und Kabinett mit Astrazeneca geimpft Der thailändische Ministerpräsident Prayut Chan-o-cha und Mitglieder seines Kabinetts haben sich am Dienstag mit dem Präparat des Herstellers Astrazeneca impfen lassen. www.n-tv.de tobsel Forensponsor . Sponsor 2021. 3 Januar 2010 647 2.681 1.593 im kalten Deutschland :-(20 Juni 2021 #132 Alltagsbegleiter schrieb: Zum.

Die ehemalige Ministerpräsidentin Thailands, Yingluck Shinawatra, hat nach einem Haftbefehl gegen sie das Land verlassen. Sie ist ist wegen schuldhaftem Verhalten im Zusammenhang mit Subventionen. Bangkok (dpa) - Thailands Ministerpräsidentin Yingluck Shinawatra hat angesichts der anhaltenden Massenproteste das Parlament in Bangkok aufgelöst. Ihr Kabinett bliebe aber vorübergehend i Thailand: Misstrauensantrag gegen Ministerpräsidentin gescheitert Proteste gehen unterdessen weiter. 29.11.2013; Lesedauer: 3 Min. Etappensieg für die unter Druck stehende Regierung in Bangkok: Die Regierungschefin übersteht einen Misstrauensantrag komfortabel. Auch die Zahl der Demonstranten geht zurück. Aber ihr Wortführer will bis zum Letzten kämpfen. Berlin. Auch nach einem. Thailand. Bangkok - Die per Haftbefehl gesuchte frühere thailändische Ministerpräsidentin Yingluck Shinawatra ist offenbar nach Dubai geflohen. Dies sagten mehrere hochrangige Mitglieder. Thailand hat Haftbefehl gegen seine ehemalige Ministerpräsidentin Yingluck Shinawatra erlassen. Die 50-Jährige ließ am 25.08.2017 die Urteilsverkündung in einem Verfahren wegen Verschwendung von Steuergeldern in Milliardenhöhe platzen. Nach Angaben ihrer Anwälte war sie zu krank, um vor Gericht in Bangkok zu erscheinen. Daraufhin ordnete die Justiz an, mit Haftbefehl nach ihr zu suchen.

Thailand: Shinawatra geht auf Gegner z

Bangkok - Thailand bekommt erstmals eine Frau an die Regierungsspitze. Das Parlament wählte Yingluck Shinawatra (44) am Freitag zur Ministerpräsidentin Seite 1: Die ehemalige thailändische Ministerpräsidentin Yingluck Shinawatra soll nach Dubai geflohen sein. Das sagten Mitglieder ihrer Partei. Die 50-Jährige wird wegen umstrittener. Thailand bekommt erste Ministerpräsidentin. Die Pheu Thai-Partei, die vor fünf Jahren vom Militär in die Opposition gedrängt worden ist, hat die absolute Mehrheit im Parlament erreicht. Sie kann mit 265 der 500 Mandaten rechnen. Damit bekommt das Land erstmals eine Regierungschefin: Yingluck Shinawatra, die noch nie ein politisches Amt bekleidet hat. Die 44-Jährige ist die jüngere. Thailands Ministerpräsidentin bringt selbst ihre Basis gegen sich auf. Bislang waren die Reisbauern in Thailand zum grossen Teil auf der Seite von Ministerpräsidentin Yingluck Bangkok (dpa) - Thailands bisherige Ministerpräsidentin Yingluck Shinawatra strebt bei der Wahl am 2. Februar erneut das Amt der Regierungschefin an. Sie sei von ihrer Partei Pheu Thai als.

Thailand - Der thailändische Ministerpräsident Prayut Chan-o-cha ist einer der ersten, der wegen eines Verstosses gegen neue Corona-Regeln in der Hauptstadt Bangkok mit einer Geldstrafe belangt wird Thailands Regierungschefin Yingluck ruft zu nationalem Dialog auf. 13.12.2013; Lesedauer: 2 Min. Den Demonstranten in Thailand gehen die Optionen aus, denn das Militär unterstützt sie nicht. Einige versuchten, den Regierungssitz zu stürmen. Die Regierungschefin setzt auf einen runden Tisch.. Ministerpräsidentin Yingluck Shinawatra rechnet damit, dass die Überschwemmungen Thailand noch während Wochen in Atem halten werden. Die Forderung des Armeechefs, den Notstand auszurufen, lehnt.

Hochwasser in Thailand: Ministerpräsidentin lässt Bangkok

Ex-Regierungschefin Yingluck aus Thailand geflohen. B angkok - Thailands ehemalige Ministerpräsidentin Yingluck Shinawatra hat sich wegen einer drohenden Haftstrafe ins Ausland abgesetzt. Die 50. US Außenministerin Hillary Clinton trifft Thailands Ministerpräsidentin Yinglak Chinnawat in Bangkok. Bangkok: Pattaya: Phuket: Chiang Mai: Hans Michael Hensel: Nachrichten Archiv von 2002 bis 200 Thailands Ministerpräsidentin Yingluck Shinawatra hat angesichts der anhaltenden Krise im Land alle Teile der Gesellschaft zu einem nationalen Dialog eingeladen. Auf dem für Sonntag anberaumten Treffen könne der beste Ausweg für Thailand gefunden werden, sagte sie am Donnerstag während einer Fernsehansprache. Das Militär will sich weiter aus dem Konflikt heraushalten. Es lehnte.

In Thailand gehen die Unruhen weiter. Die Opposition protestiert gegen die korrupte Regierung und belagert den Regierungssitz. Ministerpräsident Samak lehnt einen Rücktritt dennoch ab. Keiner. Thailand Ministerpräsidentin will bei Neuwahlen kandidieren. Opposition hofft auf Tag der Entscheidung Von Gerd Wolff. Proteste gegen Thailands Regierung (dpa / picture alliance / Rungroj. Thailand registriert ein Coronarekord von 1335 neuen Fällen innerhalb von 24 Stunden. Ministerpräsident Prayut Chan-o-cha ordnete Homeoffice im Land an. In Dutzenden Provinzen wurden zudem Reisebeschränkungen verhängt

Thailand bekommt erste Ministerpräsidentin - YouTub

Massenproteste in Thailand: Ministerpräsidentin übersteht Misstrauensantrag News von LatestNews 2782 Tage zuvor (Redaktion) Nach Massenprotesten gegen die Regierung hat die thailändische Ministerpräsidentin Yingluck Shinawatra einen Misstrauensantrag der Opposition überstanden. 297 Abgeordnete stimmten im Parlament für einen Verbleib von Yingluck im Amt der Regierungschefin, 134 stimmten. Thailands Ministerpräsident muss sich Misstrauensvotum stellen POLITIK 30.11.-0001 Twittern. Inmitten der Corona-Pandemie und erneuter Kundgebungen für demokratische Reformen muss sich Thailands Ministerpräsident Prayut Chan-O-Cha am Samstag einem Misstrauensvotum im Parlament stellen. Zu Beginn der mehrtägigen Debatte am Dienstag warf die Opposition dem ehemaligen Armeechef und seiner. Als Ministerpräsidentin bin ich berechtigt, Pflichten, die ich gegenüber dem Volk habe, auszuüben, sagte sie. Der Konflikt zwischen den großen politischen Lagern in Thailand währt bereits seit 2006. Damals wurde Yinglucks Bruder Thaksin Shinawatra vom Militär gestürzt

Thailand: Ex-Politikerin flieht vor Urteilsverkündung

Die politische Krise in Thailand zwingt die Regierungschefin zum Handeln: Yingluck Shinawatra macht den Weg für Neuwahlen frei. Doch das hatten die Demonstranten nie gefordert Einmal Thailand und zurück Engagement 25.08.2021 Stolze 17.351 Kilometer sammelte das Team Sport-Club Freiburg e.V. bei der Aktion Stadtradeln 2021 auf den Tachos. Damit sind die SC-Stadtradler in den drei Wochen, die die Kampagne in Freiburg lief - zumindest theoretisch - einmal nach Thailand und zurück geradelt. Das entspricht 2.551 Kilogramm an eingespartem CO2. Stadtradeln. Thailands Regierungschefin ruft zu nationalem Dialog auf. Ticker; Suche. Anmelden Meine Welt. Abo Abonnement; Mehr Zurück. Thailands Ministerpräsidentin Yingluck Shinawatra hat das Parlament in Bangkok aufgelöst. Das erklärte sie in einer Fernsehansprache

6-jähriges Mädchen bei Bombenanschlag in Thailand getötetHochwasser in Thailand: Bangkok hat den Kampf verlorenUnruhen in Thailand Bangkok versinkt im Chaos - managerEskalation der Krise in Thailand: Tränengas und