Home

Umgang mit Gefahrstoffen

Was sind Tätigkeiten mit Gefahrstoffen / Umgang mit Gefahrstoffen? Eine Tätigkeit ist jede Arbeit, bei der Stoffe, Zubereitungen/Gemische oder Erzeugnisse im Rahmen Die Arbeits­gruppe Gefährliche Stoffe der IVSS Sek­tion Chemie ver­mit­telt mit der Broschüre Vor­bere­it­et für den Umgang mit Gefahrstof­fen? Tätigkeiten mit Gefahrstoffen können zu Unfällen, Berufskrankheiten und arbeitsbedingten Gesundheitsgefahren führen. Die gesetzlichen Unfallversicherungsträger haben Der Umgang mit Gefahrstoffen im Betrieb ist in der Gefahrstoffverordnung geregelt. Darüber hinaus unterliegt auch das Inverkehrbringen solcher Substanzen in der Schutzmaßnahmen für den Umgang mit Gefahrstoffen Regelungen der Gefahrstoffverordnung Die aufeinander aufbauenden Schutzmaßnahmenpakete in der

Unterweisung: Umgang mit Gefahrstoffen – Unterweisung Plus

Im Umgang mit Gefahrstoffen im Betrieb trägt der Arbeitgeber in besonderem Maße Verantwortung für das Personal. Dazu gehört die Einhaltung gesetzlicher Regelungen Die Gefahrstoffverordnung (GefStoffV) ist von der Bundesregierung erlassen worden und damit Deutsches Recht. Die GefStoffV ist in Deutschland das höchstrangige Recht zum

Betriebsanweisung - Umgang mit Gefahrstoffen - Sofort-Download

Der Umgang mit Gefahrstoffen und Gefahrgut unterliegt immer besonderen Risiken und damit auch einer besonderen Verantwortung der handelnden Personen

Es ist von größter Bedeutung, dass deine Mitarbeiter im Umgang mit den im Betrieb vorhandenen und verwendeten Gefahrstoffen umfangreich geschult werden. Nur so kannst du Allgemeine Betriebsanweisung zum Umgang mit Gefahrstoffen Eigenschaften und Kennzeichnung von Gefahrstoffen Gefahrstoffe sind gasförmige, flüssige oder feste Genaue Anweisungen für den Umgang mit Gefahrstoffen (Betriebsanweisung) erstellen, zugänglich machen und dafür sorgen, dass keine Gefahrstoffe freigesetzt oder Der Umgang mit Gefahrstoffen wird in verschiedenen Gesetzen und Verordnungen geregelt. Für das Arbeiten im Betrieb mit gefährlichen Stoffen sind besonders die

BAuA - Arbeiten mit Gefahrstoffen - Sicherer Umgang mit

  1. Auch Sie setzen auf Ihren Baustellen Gefahrstoffe ein: zum Beispiel Montageschäume, Lösemittel, Zement, Schalöle, Bitumen und andere Isolieranstriche. Wir bieten Ihnen
  2. Gefahrstoff in betriebseigenes Gefahrstoffverzeichnis aufnehmen. Persönliche Schutzausrüstung gemäß Gefährdungsbeurteilung festlegen und zur Verfügung stellen
  3. Jeder Umgang mit Gefahrstoffen - Tätigkeiten mit Gefahrstoffen und solche bei denen Gefahrstoffe entstehen oder freigesetzt werden können - und alle Gefahrenbereiche im
  4. Beim Umgang mit krebserzeugenden oder keimzellmutagenen Gefahrstoffen der Kategorien 1A und 1B muss eine Expositionsverzeichnis geführt werden, sofern die

Umgang mit Gefahrstoffen — bgetem

Tätigkeiten mit Gefahrstoffen (Umgang mit Gefahrstoffen

Umgang mit Gefahrstoffen und sichere Handhabung von

Umgang mit Gefahrstoffen. Die neue europäische Chemikalienpolitik (REACH) und das internationale Einstufungs- und Kennzeichnungssystem (GHS/CLP) sind die Herausforderungen, denen sich Unternehmen zurzeit stellen müssen. Diese Aufgaben lassen sich nur vorschriftenkonform und zügig erledigen, wenn ein funktionierendes Gefahrstoffmanagement vorhanden ist. 1. Überblick verschaffen per. 03-121: Umgang mit Gefahrstoffen Aktuelle Regelwerke zu Gefahrstoffen und deren Auswirkung TRGS 201 - Einstufung und Kennzeichnung bei Tätigkeiten mit Gefahrstoffen

Zigtausende Produkte mit gefährlichen Stoffen sind täglich im Einsatz. Verantwortlich für einen sicheren Umgang ist der Arbeitgeber. Wichtig für ihn: Egal wie groß sein Betrieb ist, wie viele Mitarbeiter er hat und unabhängig davon, wie oft und in welcher Menge das Produkt zum Einsatz kommt, er muss eine Gefährdungsbeurteilung zum Umgang mit Gefahrstoffen durchführen 4 Hinweise zum sicheren Umgang mit Gefahrstoffen Tabelle 1: Gefahrstoffe auf einer Biogasanlage, Anlage 1 aus TRGS 529 Bei der Lagerung, dem Transport und der Verwendung von Gefahrenstoffen können Gefahrstoffe freigesetzt werden, die schädigende Auswirkungen für die Menschen sow ie deren nähere Umgebung haben. Gefährdungen können beispielsweise ausgehen von: Schadstoffen in der Luft, d. Bei Gefahrstoffen hat der Gesetzgeber analog zu den Biostoffen spezielle Rechtsnormen erlassen, um die Arbeitnehmer zu schützen. Die Gefahrstoffverordnung regelt die Pflichten im Umgang mit Gefahrstoffen. Die Umsetzung im Detail wird dann in den technischen Regeln spezifisch festgelegt. Diese basieren auf dem neuesten Stand der Wissenschaft. Gefahrstoff in betriebseigenes Gefahrstoffverzeichnis aufnehmen. Persönliche Schutzausrüstung gemäß Gefährdungsbeurteilung festlegen und zur Verfügung stellen. Hautschutzplan erstellen. Beschäftigungsbeschränkungen beachten: Jugendliche dürfen Gefahrstoffen nur ausgesetzt sein, wenn das Ausbildungsziel nur so erreicht werden kann, die Aufsicht einer fachkundigen Person gewährleistet.

8 Arbeitsmedizinische Vorsorge beim Umgang mit Gefahrstoffen Schritt 2: Eine/Einen im Sinne der ArbMedVV qualifizierte Ärztin/qualifizierten Arztbeauftragen. Wird anhand der Gefährdungsbeurteilung festgestellt, dass die arbeitsmedizinische Vorsorge aufgrund von Tätigkeiten mit Gefahrstoffen anzubieten oder zu veranlassen ist (siehe Schritt 5), muss ich eine besonders qualifizierte. • Umgang Flusssäure in einer Edelstahlbeizerei • Unfall bei Arbeiten in Behältern • Verätzung der Atemwege bei Unfall mit Salzsäure • Stofffreisetzung bei unsachgemäßen Umfüllen 2. Belastungen durch Gefahrstoffe - Aufnahmewege 3. Lagerung von Gefahrstoffen anhand verschiedener Beispiele • Kaliumpermanganat • Chromtrioxid (Chrom(VI) - bzw. Chromsäure) 4. Arbeitsmedizin. Der Umgang mit Gefahrstoffen beschränkt sich im Pflegebereich auf eine überschaubare Zahl von Arbeitsstoffen und -prozessen, ist dabei aber unvermeidlich und kann zu typischen Belastungen führen.. 2.2.1 Desinfektionsmittel Flächen- und Gerätedesinfektion. Die Mehrzahl der in diesem Bereich eingesetzten Stoffe ist kennzeichnungspflichtig im Sinne der Gefahrstoffverordnung (meist als.

Der Umgang mit Stoffen, deren Ungefährlichkeit nicht zweifelsfrei feststeht, hat so zu erfolgen wie der mit Gefahrstoffen. Gefahrstoffe können einer oder mehreren der nachfolgenden Eigenschaftsgruppen angehören. Sie müssen gekennzeichnet sein, für einen Teil von ihnen schreibt die Gefahrstoffverordnung darübe Umgang mit Gefahrstoffen. Broschüre Fahrzeug-Instandhaltung - DGUV-Regel 109-009 . Download PDF (348KB) Als Gefahrstoffe werden Stoffe und Stoffgemische bezeichnet, die für Menschen gesundheitsschädlich sind. Sie treten in fester, flüssiger oder gasförmiger Form auf und können durch Einatmen, Verschlucken oder durch Haut- sowie Augenkontakt in den menschlichen Körper gelangen.

Arbeitsschutz Schulen Nds: Betriebsanweisungen

DGUV - Gefahrstoff

Gefahrstoffverordnung (GefStoffV) - Arbeitsrecht 201

Umgang mit Gefahrstoffen - Vorschriften im Wandel 23.03.2011 Seite 6 GefStoffV - Rangfolge der Schutzmaßnahmen S ubstitution T echnisch O rganisatorisch P ersonenbezogen. 4 Umgang mit Gefahrstoffen - Vorschriften im Wandel § 7 GefStoffV Vorrangig durchzuführen (Substitutionsprüfung) Durch TRGS 600: Umsetzen Umgang mit Gefahrstoffen - Vorschriften im Wandel Spaltenmodell 5 Spalten. Richtiger Umgang mit Gefahrstoffen im Betrieb. Hier klicken, um das Antworten abzubrechen. Name (erforderlich) E-Mail-Adresse, wird nicht angezeigt (erforderlich) Website. Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. Der richtige Umgang mit Gefahrstoffen. Im Handwerk und der Industrie ist das Arbeiten mit Gefahrstoffen keine Ausnahme. Ob Lösemittel, Lacke Rost- und Holzschutzmittel - mit Chemikalien sollte im Betrieb nicht leichtsinnig umgegangen werden. Die sorgfältige Verarbeitung, Lagerung und Entsorgung von chemischen Substanzen ist nötig, um. Umgang mit Gefahrstoffen im Krankenhaus, (GUV-I 8596). Dagmar Richter Acetylen - leichter als Luft - kann bei höherer Verdichtung zerfallen, Arbeitsüberdruck maximal 1,5 bar - bildet mit Kupfer explosibles Acetylenkupfer; deshalb keine Kupferröhrchen als Schlauch-verbinder einsetzen Flüssiggas - etwa doppelt so schwer wie Luft - Ansammlung am Boden, Ein-dringen in Gruben, Kanäle.

Umgang mit Gefahrstoffen Hallo, Anmelden. Konto und Listen Konto Warenrücksendungen und Bestellungen. Einkaufs- wagen Einkaufswagen Alle. Bestseller Amazon Basics Neuerscheinungen Prime Video Prime Kundenservice Angebote Bücher Geschenkideen Küche, Haushalt & Wohnen Elektronik & Foto Mode Computer Coupons Games Baumarkt Sport. Sie benötigen eine gesetzeskonforme und umweltgerechte Lösung für die Absicherung eines Betriebsbereiches beim Lagern und im Umgang mit Gefahrstoffen? Ob Gefahrstofflager oder Brandschutzlager - Technische Raumsysteme von DENIOS sind optimal auf das Lagermedium, das Nutzungskonzept und die Aufstellbedingungen ausgelegt uwo schnelle und günstige Hilfen für den Umgang mit Gefahrstoffen zu erhalten sind und uwie Gefahrstoffe zu lagern, zu transportieren und zu entsorgen sind. Wenn Sie diese Broschüre im Baualltag griffbereit halten, haben Sie es leichter, die notwendigen Maßnahmen beim Umgang mit Gefahrstoffen zielgerichtet und wirtschaftlich einzuleiten. A Diese Broschüre befasst sich nicht mit Asbest. Geplanter Umgang mit Gefahrgut. Beladung und Befüllung. Das Fahrpersonal ist als Spezialist für sein Fahrzeug und dessen Aufbauten zu betrachten. Das Ladepersonal ist Spezialist für die Einrichtungen der Ladestelle und das Gefahrgut. Mit der Ladestelle besteht meist eine direkte Geschäftsbeziehung von Beförderer und Auftraggeber bzw. Absender. Somit sind die Voraussetzungen für eine. In zahlreichen Betrieben gehört der Umgang mit Gefahrstoffen zum Arbeitsalltag, sei es in der Herstellung, für die Lagerung oder bei der Entsorgung. In der Gefahrstoffverordnung (GefStoffV) ist festgehalten, dass der Arbeitgeber alle Beschäftigten über die Gefahren und Schutzmaßnahmen beim Umgang mit Gefahrstoffen aufzuklären hat (§ 14 Unterrichtung und Unterweisung der Beschäftigten.

Beim beabsichtigten Umgang mit krebserzeugenden Gefahrstoffen der Kategorien 1 oder 2 (d ie Gefahrstoffe, die unter diese Kategorien fallen, sind in der TRGS 905 aufgelistet) am Arbeitsplatz sind zusätzlich zu den allgemein beim Umgang mit Gefahrstoffen üblichen Sicherheitsvorkehrungen folgende Maßnahmen zu ergreifen: 1. Krebserzeugende Gefahrstoffe müssen, soweit dies zumutbar und nach. Umgang mit Gefahrstoffen (GefStoffV) Praxisanschrift/-stempel Unterweisung der Mitarbeiter/innen im Umgang mit Gefahrstoffen, insbesondere über: Betriebsanweisungen aus dem Hygieneplan und Arbeitsanweisungen persönliche Schutzausrüstung Umgang mit Desinfektionsmitteln Reinigung und Sterilisation von Instrumenten Reinigung und Desinfektion von Geräten und Arbeitsoberflächen Verhalten bei. Gefahrgut, Gefahrstoff, gefährliche Mis­chung? Schon die Begrif­flichkeit­en gehen oft durcheinan­der, wenn es um den inner­be­trieblichen Umgang mit Gefahrgut geht. Auch bei den rechtlichen Grund­la­gen beste­hen häu­fig Unklarheit­en. Dieser Beitrag schildert, was Sicher­heits­beauf­tragte über den sicheren Umgang mit gefährlichen Gütern im Betrieb wis­sen sollten

Durch den organisierten Umgang mit Gefahrstoffen, werden schlimme Unfälle sowie langfristige gesundheitliche Schäden der Mitarbeiter vermieden. Es gibt zahlreiche Hilfsmittel für ein erfolgreiches Gefahrstoffmanagement. Dazu gehören unter anderem die Bereitstellung von persönlicher Schutzkleidung sowie Unterweisungen der Mitarbeiter zum Gefahrstoffmanagement. Zusätzlich müssen die. Darüber hinaus klären wir Sie über aktuelle Änderungen zum Umgang sowie zur Lagerung von Gefahrstoffen auf und gehen auf wesentliche Schnittstellen im Umweltrecht ein. Neben dem theoretischen Unterrichtsteil steht zudem der Erfahrungsaustausch der Gefahrstoffexperten auf dem Seminarplan. Tipps aus der Praxis, um Ihr Gefahrstoffmanagement zu verbessern, runden die Fortbildung ab. Alle. Weil das Gefahrenpotenzial von brennbaren Flüssigkeiten hoch ist, ist es wichtig, die allgemeinen Regeln zum Umgang mit Gefahrstoffen zu erfüllen: Gefährdungsbeurteilung erstellen: Welche Stoffe werden wo eingesetzt? Informationen vorhalten: Gefahrstoffverzeichnis, Sicherheitsdatenblätter, Betriebsanweisungen aktuell halten. Bei dieser Gelegenheit sollten Reste brennbarer Flüssigkeiten, Geregelt wird die Kennzeichnung und der Umgang mit Gefahrstoffen in der Gefahrstoffverordnung (GefStoffV). Wenn auf den Umgang mit dem Gefahrstoff nicht verzichtet werden kann und auch ungefährlichere Stoffe oder Stoffgemische ersatzweise nicht verwendet werden können, unterstützen wir Sie bei den folgenden Maßnahmen: Beschaffung von Sicherheitsdatenblättern des Herstellers, Einführers. Die Schilder und Plaketten der Marke SafetyMarking dienen der vorschrifts- und normgerechten Kennzeichnung in Unternehmen, Behörden und öffentlichen Einrichtungen. Der Artikel Aushang - Gefahrstoffe »Allgemeine Betriebsanweisung für den Umgang mit gefährlichen Stoffen

Schutzmaßnahmen für den Umgang mit Gefahrstoffe

Der Umgang mit den Gefahrstoffen ist in einer Betriebsanweisung niederzulegen, welche für die Mitarbeiter verbindlich und jederzeit zugänglich ist. Der Einsatz von Mustern, z. B. der LZK, ist zulässig, die Muster müssen aber auf die Gegebenheiten der Zahnarztpraxis passen und als Anweisung des Chefs verbindlich gemacht werden Vom Umgang mit wassergefährdenden Stoffen geht eine besondere Gefahr für Gewässer (Oberflächengewässer, Grundwasser) und den Boden aus. Anlagen zum Umgang mit wassergefährdenden Stoffen müssen deshalb so beschaffen sein sowie unterhalten und betrieben werden, dass es nicht zu einer Verunreinigung der Umwelt kommt. Häufi Beim Umgang mit krebserzeugenden Gefahrstoffen der Kategorie 1A oder 1B findet das sog. Risikokonzept Anwendung (BAuA - Ausschuss für Gefahrstoffe (AGS) - AGS: Risikokonzept für krebserzeugende Stoffe - Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin). Für Tätigkeiten mit Asbest und Biozid-Produkten bestehen unabhängig davon spezielle Regelungen. In Hinblick auf Asbest werden. Umgang mit Gefahrstoffen Eine kurze Einführung. Grundlagen. In fast allen Unternehmen wird mit Gefahrstoffen umgegangen - und wenn es nur die verwendeten Reinigungsmittel sind. Um dabei Sicherheit und Gesundheit der Mitarbeiter und die Umwelt zu schützen, wurde ein komplexes rechtliches Regelwerk entwickelt, das beim Umgang mit Gefahrstoffen zu beachten ist. Ein chemischer Stoff oder ein.

Der richtige Umgang mit Gefahrstoffen Jungheinrich PROFISHO

Textabdruck der Unfallverhütungsvorschrift (ehemals VBG 91) mit Durchführungsanweisungen. Der Text der Unfallverhütungsvorschrift ist fett, die Durchführungsanweisungen sind normal gedruckt. UVV Umgang mit Gefahrstoffen [BGV B1] in der Kategorie Deutschland Diese Lerneinheit steht ganz im Zeichen des Arbeitsschutzes. Sie soll Ihnen aufzeigen, dass ein weitgehend gefahrloser Umgang mit Gefahrstoffen nur möglich i..

Umgang mit Gefahrstoffen (Gefahrstoffverordnung

Nach den Kennzeichnungsbestimmungen der Gefahrstoff-verordnung sind ätzende und reizende Stoffe u. a. auch durch die auffälligen Gefahrensymbole (schwarzer Auf- druck auf orangegelbem Grund) kenntlich zu machen: Für ätzende Stoffe Für reizende Stoffe. 2 Typische Vertreter von Stoffen und Stoffgruppen mit ätzender und reizender Wirkung Verwendung und Gefahrenquellen Säuren und Basen. Gefahrstoffe - Reinhaltung der Luft 75 (2015) Nr. 11/12 - November/Dezember Dokumentationspflicht beim Umgang mit krebs - erzeugenden Gefahrstoffen am Arbeitsplatz Hilfestellung durch die Zentrale Expositionsdatenbank (ZED) der DGUV und die Technische Regel für Gefahrstoffe 410 S. Zöllner, S. Gabriel, B. K. Gross, R. Stamm, H. Wellhäußer Zusammenfassung Krebserzeugende Stoffe finden sich. Im Rahmen des GDA-Arbeitsprogramms Sicherer Umgang mit krebserzeugenden Gefahrstoffen sollen die Betriebe für das Thema sensibilisiert werden. Um ihnen die Möglichkeit zu geben, sich über eine Selbsteinschätzung auf die Gefährdungsbeurteilung vorzubereiten, wurde auf Initiative der Unfallversicherungsträger der GDA Gefahrstoff-Check entwickelt

Umgang mit Gefahrstoffen und Gefahrgut im Betrie

Richtiges Verhalten im Umgang mit Gefahrstoffen. Entscheidend für die Gefahrstoffunterweisung ist die Vermittlung von Schutzmaßnahmen und Verhaltensregeln. So können auch aktuelle Anlässe zum Inhalt einer Unterweisung über Gefahrstoffe gemacht werden, z.B. ein kleinerer Labor-Unfall, eine Verletzung eines Mitarbeiters, Einführung einer neuen Arbeitsmethode oder neuer Arbeitsstoffe. Umgang mit Gefahrstoffen Weiterbildung Umgang mit Gefahrstoffen. Aktuelle Kurse für den Bereich Umgang mit Gefahrstoffen. Für den Bildungsbereich Umgang mit Gefahrstoffen sind uns aktuell die folg. Bildungsanbieter und Seminare bekannt. 24.08.2021 k.a. Vor-Ort-Vollzeit. Sachkunde Öffnen, Lüften und Freigeben unter Gas stehender Transportbehälter gem. TRGS 512 ab 580,00 EUR inkl. MwSt. Gefahrstoffe kommen in der Binnenschifffahrt in unterschiedlichen Bereichen vor. Sowohl als Ladung bei Tankschiffen (als Gefahrgut), wie auch als Betriebsstoffe (z. B. Reinigungsmittel) in der Personenschifffahrt. In jedem Fall gilt es sich beim Umgang mit diesen Stoffen zu schützen Die Information beschreibt allgemeine Betriebsbestimmungen zum sicheren Umgang mit Gefahrstoffen sowie die Pflichten des Arbeitgeber und der Beschäftigten. Tätigkeiten mit Gefahrstoffen<br/>in Hochschulen: Mehr Infos Ge­fahr­stof­fe in Werk­stät­ten. Die Information Gefahrstoffe bei Werkstattarbeiten informiert in einem allgemeinen Teil und einem fachspezifischen Teil über mögliche. Richtiger Umgang mit Gefahrstoffen - Darauf müssen Sie achten. Bereits seit 2009 gibt es eine Verordnung, durch die gesetzlich festgelegt ist, wie Gefahrstoffe zu kennzeichnen sind. Sämtliche Chemikalien und Gefahrstoffe müssen vor Inverkehrbringung genauestens gekennzeichnet werden. Was genau bei der Etikettierung von Gefahrstoffen und.

Video: Unterweisung: Umgang mit Gefahrstoffen - Unterweisung Plu

Gefahrstoffrecht - was ist zu beachten QUMsult GmbH & Co

Umgang mit Gefahrstoffen, Chemikalien Gefahrstoffe können die Gesundheit von Personen, welche mit ihnen umgehen oder sich in ihrem Einflussbereich aufhalten, direkt oder indirekt schädigen. Gefahrstoffe sind unter anderem Chemikalien mit einer oder mehreren der unten genannten Eigenschaften. Gefahrstoffe können in Werkstoffen (z.B. Spanplatten) ebenso wie in Arbeitsmitteln (z. B. Gefahrstoffen Einleitung Der Umgang mit Chemikalien kann Gefahren für Menschen und die Umwelt beinhalten, es ist daher notwendig, diese durch gesetzliche Regelungen und Vorschriften auf ein Minimum zu reduzieren. Zum Erreichen dieses Ziels spielen mehrere Gesichtspunkte eine Rolle: Die Gefahren, die von chemischen Stoffen ausgehen, sollen durch geeignete Kenn- zeichnung und.

Montanuniversität Leoben » ArbeitsschutzGefahrstoffeDer aktuelle Hautschutz- und Hygieneplan zum Download beiPPT - Lagerung und Entsorgung von Gefahrstoffen PowerPointEigenschaften von Gefahrstoffen - wiwiweb

Beim Umgang mit Gefahrstoffen müssen grundsätzlich immer die Forderungen aus § 8 GefStoffV umgesetzt werden. Hier ist festgelegt welche Schutzmaßnahmen Gefahrstoffe erfordern: • Gefahrstoffe müssen jederzeit als solche zu erkennen sein (d.h. auch innerbetrieblich müssen Behälter, Apparaturen, ‏ Rohrleitungen etc., die Gefahrstoffe enthalten, gekennzeichnet sein), • Behälter für. Richtiger Umgang mit Gefahrstoffen Texte verstehen Bestimmt sind dir schon einmal die farbigen Symbole aufgefallen, die beispielsweise auf die Behälter von manchen Reinigungsmitteln aufgedruckt sind. In solchen Behältern befinden sich Gefahrstoffe, die mit verschiedenen Symbolen gekennzeichnet sind. Die Symbole heißen Gefahrenpiktogramme und zeigen, welche Gefahr von einem Stoff ausgeht. Du. Umgang mit Gefahrstoffen im Krankenhaus Pflege- und Funktionsbereiche Gesetzliche Unfallversicherung Umgang mit Gefahrstoffen im Krankenhaus Hinweis: Seit Oktober 2002 ist das BUK-Regelwerk Sicherheit und Gesundheitsschutz neu strukturiert und mit neuen Bezeichnungen und Bestellnummern versehen. In Abstimmung mit dem Haupt- verband der gewerblichen Berufsgenossenschaften wurden.